Die Badmintonabteilung des TV Datteln 09 darf sich über zahlreiche Neuzugänge für die kommende Saison 2019/2020 freuen. Vom ETG Recklinghausen wechseln Sebastian Kiera und Julian Berg in die Kanalstadt. Sebastian spielte in der abgelaufenen Saison in der Bezirksliga, Julian schlug sowohl in der Bezirksklasse als auch in der Bezirksliga auf. Tristan Monden kommt vom BC Recklinghausen und spielte in der vergangenen Saison überwiegend in der Bezirksliga, machte aber ebenfalls einige Einsätze in der Landes- und der Verbandsliga. Anna-Lena und Luis Petek verstärken in der kommenden Saison unsere Jugendteams. Die Geschwister lernten das Badmintonspielen beim KSV Erkenschwick und suchten nun eine neue Herausforderung für den Trainings- und Spielbetrieb.

Nicht im Bild sind Karina Kamp und Andreas Lindner. Mit Karina dürfen wir uns – nach einjährigem Intermezzo beim TuS Ickern- über die Rückkehr einer alten Bekannten freuen. Bereits von 2012 bis 2018 schlug Karina für den TV auf und trug wesentlich zu den sportlichen Erfolgen der vergangenen Jahre bei. Andreas Lindner kennen einige Akteure des TV Datteln noch aus ihrer gemeinsamen Zeit beim BVH Dorsten. Zuletzt schlug Andreas in der Saison 2016/2017 für die Bottroper BG in der Regionalliga auf, ehe er im Anschluss beruflich für einige Jahre in die USA zog.